WER IST DIE SCHÖNSTE IM LÄNDLE?

Zwanzig Anwärterinnen stehen jetzt online zur Abstimmung bereit. Wer wird die erste Baden-Württembergische Bierkönigin?

Rund 70 Damen sind dem Ruf gefolgt und haben haben ihre Bewerbungen dem Baden-Württembergischen Brauerbund zugesendet. Sie wollen Bierkönigin werden. Die meisten sind schon aus dem Rennen, denn bei einer internen Runde wurden die zwanzig qualifiziertesten Kandidatinnen auserwählt. Sie stehen jetzt zur Online-Abstimmung auf dem Portal des Verbandes bereit.

„Wir sind mit den eingegangenen Bewerbungen und mit der getroffenen Top 20-Auswahl sehr zufrieden. Es sind ganz unterschiedliche junge Frauen aus den verschiedensten Ecken vom Ländle vertreten, die jedoch eines verbindet: Die Leidenschaft zu den heimischen Brauerzeugnissen.“, verkündet der Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Baden-Württembergischen Brauerbundes, Denni Föll. „Jetzt liegt es in den Händen der Bevölkerung, wer es in die nächste Entscheidungsrunde schafft“. Bis zum 24. Februar kann jeder abstimmen – mit einer einzigen Stimme.

Hier geht es zur Abstimmung: bierkoenigin-bw.de

Nach Ende der Abstimmungsphase werden die Klicks ausgewertet und die daraus resultierenden zehn Finalkandidatinnen ab dem 18. März 2019 ausführlich vorgestellt.

Bei der Finalveranstaltung am 5. Mai 2019 werden die Finalistinnen mittels unterhaltsamen Aufgaben sowie einem kleinen Wissenstest von einer hochkarätig besetzten Jury bewertet. Noch am selbigen Tag wird die „Baden-Württembergische Bierkönigin“ mitsamt ihrer beiden als Verstärkung sowie Vertretung fungierenden „Baden Württembergischen Bierprinzessinnen“ gekrönt und auf dem 81. Stuttgarter Frühlingsfest im Göckelesmaier Festzelt der breiten Öffentlichkeit präsentiert.

bierkoenigin-bw.de
Foto: (c) Baden-Württembergischer Brauerbund e.V.