Bieradvent Tag 23: Distelhäuser & Hirter

Bierkalender Edition Deutschland

Distelhäuser Winter-Festbier

Wir reisen ins Baden-Württembergische Taubertal. Die Distelhäuser Brauerei präsentiert uns heute, am vorletzten Tag des Bieradvents, ihr Winter-Festbier.

Die mittelständische Brauerei ist seit 1876 in den Händen der Familie Bauer. Braumeister Timo Herkert stellt über 20 Biersorten her. Mit vielen hat er Preise nach Distelhausen holen können. 29 European Beer Star Awards sind im Laufe der Jahre ins Taubertal gewandert. Mit drei Gold und zwei Bronze Awards war Distelhäuser die beste deutsche Brauerei beim European Beer Star 2020 und Nummer zwei weltweit. Chapeau!

Anspruch der Distelhäuser ist es, Genuss-Biere von außergewöhnlicher Qualität zu brauen. „Diesem Qualitätsversprechen versuchen wir täglich gerecht zu werden“, erklärt Geschäftsführer Roland Andre. Die Biere werden um den Schornstein herum verkauft - der Radius beträgt ca. 100 Kilometer. Zeit ist der fünfte Rohstoff in Distelhausen. Damit wir das Winter-Festbier in dieser Güte genießen können, durfte es langsam gären und viele Wochen in den kalten Kellern der Brauerei reifen.

Sehr zum Wohle!


Bierkalender Edition Österreich

Hirter Kellermeister

Die Hirter Brauerei gehört zu den ältesten Braustätten in Österreich. Raimund Linzer, der Herr über die Sudkessel, ist nicht nur Brau- sondern auch ein echter Kellermeister. Sein Zwickel überzeugt garantiert.

Ein Blick in das Güter- und Anlagenverzeichnis des Gurker Domkapitels belegt die erste urkundliche Erwähnung der Hirter Brauerei im Jahre 1270. Dieser Jahreszahl ist auch eines der Biere im Sortiment gewidmet, das bernsteinfarbene Lager mit Namen 1270. Schon vier Mal konnte es beim European Beer Star reüssieren. Doch dem nicht genug, insgesamt zwölf Mal wanderten die begehrten Awards nach Kärnten. Auch das Hirter Märzen (zwei Awards), Hirter Morchl (vier Awards) und das Privat Pils sind prämiert.

Eines der jüngsten Produkte im schönen Sortiment der Brauerei ist das Kellermeister. Ein Kellerbier, in manchen Gegenden sagt man auch Zwickel dazu. Sehr lange gereift, vollkommen naturbelassen, unfiltriert. Ein Bier wie aus dem Bilderbuch: fein- fruchtig und dezent malzaromatisch, balanciert und von sehr gutem Trinkfluss. Zum Wohle!


Craft Beer Advent Calendar

Distelhäuser Blond

Der vorletzten Tag im Bieradvent kredenzt uns eine besondere Spezialität aus dem Baden-Württembergischen Taubertal: Das Distelhäuser Blond.

Das mit fünf Hopfensorten gebraute und kaltgehopfte Blond gehört in die lange Liste der prämierten Biere aus der Distelhäuser Brauerei. Acht European Beer Star Awards für "Dinkel", sechs für "Kristall-Weizen". Dazu Awards für das Landbier, Pils, Export, Hefeweizen hell, Hefeweizen dunkel… Sie alle bestätigen die enorme Qualität und Güte der Braukunst in Distelhausen.

Reisenden sei ein Besuch der Brauerei im Taubertal empfohlen. Im Veranstaltungszentrum „Alte Füllerei“ gibt es Kultur rund ums Bier: Kabarett, Varieté, Blasmusik… Die Gaststätte „Brauhaus“, Fördermitglied bei Slow Food, bietet frische Distelhäuser Biere und Speisen mit Zutaten aus der Region Tauber-Franken an. Auch eine eigene Metzgerei, „Bauer’s Brotzeit“, gibt es. Sie verarbeitet Fleisch aus artgerechter Tierhaltung bei heimischen Landwirten.

Kommentare

1
ugruber2665 • 1 monat vor
Sehr schöne Farbe und Schaum.Geschmack👍
1
0