consent_overlay_text

Believers Brew

Jürgen Klopp verlässt den FC Liverpool. Anlässlich seiner Verabschiedung haben die beiden Brauereien Carlsberg und Erdinger Weissbräu ein Festbier gebraut. In streng limitierter Auflage: 491 Flaschen à 0,75 Liter, für jedes offizielle Spiel, das von Klopp geleitet wurde eine Flasche. Kaufen kann man „Believers Brew“ nicht, es muss ersteigert werden. 

Doubters to Believers

Der Name Believers Brew ist eine Anspielung auf Klopps erste Pressekonferenz, in der der Manager versprach „Zweifler in Gläubige“ - Doubters to Believers - zu verwandeln. Das achtprozentige Starkbier ist aus 50 Prozent Erdinger Weizenmalz und 50 Prozent Carlsberg Pilsner Malz und Rotgerste hergestellt.

Erlös für LFC Foundation

Ab 16. Mai wird Believers Brew vom Auktionshaus Graham Budd versteigert. das Startgebot liegt bei £ 5 pro Flasche. Die Auktionen enden am 30. Mai. Der gesamte Erlös geht an die LFC Foundation, die offizielle Wohltätigkeitsorganisation des Liverpool Football Club, die für stark benachteiligten Gemeinden im In- und Ausland lebensverändernde Möglichkeiten schafft. 

Besondere Spiele, besondere Flaschen

Die Flaschen sind nummeriert. Jede einzelne verweist auf eines jener offizielle Spiele, die Klopp geleitet hat, egal ob in der Premier oder Champions League. Einige der bemerkenswertesten Flaschen sind:

Flasche 206
Liverpool FC 4-0 FC Barcelona
UEFA Champions League, 7. Mai 2019, Anfield, Liverpool

Flasche 208
Liverpool FC 2-0 Tottenham Hotspur FC
UEFA Champions League, 1. Juni 2019, Metropolitano-Stadion, Madrid

Flasche 264
Liverpool FC 5-3 Chelsea FC
Premier League, 22. Juli 2020, Anfield, Liverpool

Hier geht's zur Auktion im Auktionshaus Graham Budd

Quelle und Foto: Carlsberg Gruppe, Erdinger Weißbräu

Kommentare

2
muschke2001 • 5 tage vor
Eine geile Aktion. Und aufwendig vom Design, da jedes Etikett eine eigene Story trägt. Er ist eine lebende Legende und überall beliebt.
3
1
ront176 • 6 tage vor
Klingt nach einem typisch britischen Bier
0
0