Bierige Geschenkidee

In der Regel haben Kronkorken nach dem Öffnen der Bierflasche ihre Schuldigkeit getan, sie wandern in den Müll. Schade, denn meist sind sie recht schön gestaltet. 

Anja Bogner aus dem Raum Freising haucht den Kapseln ein zweites Leben ein. Sie verwandelt die Kronenkorken in Schmuckstücke. Die Idee kam ihr in geselliger Runde beim Biertrinken in den Sinn. Gemeinsam mit ihrer Mutter fertigt sie seither allerlei Anhänger für Ketten oder Charivaris, Broschen, Ohrstecker und mehr. 

Jedes Stück ist individuell und mit viel Liebe von Hand gefertigt. In Kombination mit Leder, Horn, Edelmetallen und Schmuckperlen erstrahlen die „alten“ Kronkorken im neuen Glanz. 

Mehr dazu unter Fesch mit Trash

 

Foto: Screenshot (13.11.23) Fesch mit Trash @ Facebook

Kommentare

3
Jonas17 • 3 monate vor
Kann man das wo kaufen
1
0
Max (BeerTasting) • 3 monate vor
Ja, im Onlineshop der Seite, die im Newsartikel ganz unten verlinkt ist 😌
1
0
beerguard • 3 monate vor
Coole Idee 🍻
6
1